Heim / Alle Definitionen

Alle Definitionen

Liste

Titel

Zeitschrift

Karte

Artikel

Alphabetisch

Umgekehrtes Alphabetisch

Am beliebtesten

Am Wenigsten Beliebt

Größte

Kleinste

Alphabetische Kategorien

Umgekehrte Alphabetische Kategorien

# Ergebnisse

x

Stöbern sie in unserer wachsenden sammlung von definitionen, die sie möglicherweise nützlich finden, um ihr verständnis bestimmter konzepte und themen zu verbessern:

AAS Kongruenz

AAS Congruence oder Winkelwinkel Seitenkongruenz ist, wenn zwei Dreiecke entsprechende Winkel und Seiten haben, die in der Abbildung unten kongruent sind, wie in der Abbildung unten gezeigt, sind die Dreiecke kongruent.

AA Ähnlichkeit

AA Ähnlichkeit oder Winkelwinkel Ähnlichkeit bedeutet, wenn zwei Dreiecke entsprechende Winkel aufweisen, die in der Abbildung unten kongruent sind, wie in der Abbildung unten gezeigt, sind die Dreiecke ähnlich.

Abszisse

In der Mathematik sind die Abszisse und die Ordinate jeweils die erste und das zweite Koordinat eines Punktes in einem Koordinatensystem. Die Abszisse ist die erste Koordinate in einem geordneten Paaren und die Ordinate ist die zweite Koordinate.

Absoluter Wert

Der absolute Wert oder der Modul einer reellen Zahl x, bezeichnet | x |, ist der nicht negative Wert von x ohne Rücksicht auf das Zeichen.

Genauigkeit

Genauigkeit ist, wie nahe eine Annäherung an einem tatsächlichen Wert ist. Bei der Messung eines Sets bezieht sich bei der Messung eines Sets auf die Nähe der Messungen auf einen bestimmten Wert, während die Präzision auf die Nähe der Messungen aneinander bezieht.

Spitzer Winkel

Ein spender Winkel ist ein Winkel, der ein Maß von weniger als π hat; & frasl; 2 Radiden oder 90 ° Grad.

Spitzwinkliges Dreieck

Ein akutes Dreieck (oder ein akutes abgewinkeltes Dreieck) ist ein Dreieck, in dem alle drei Innenwinkel akute Winkel sind (weniger als π u. .

Algorithmus

Ein Algorithmus ist ein spezifischer Anweisungssoll, um ein Verfahren durchzuführen oder ein Problem zu lösen, in der Regel mit der Anforderung, dass die Prozedur irgendwann endet.

Alpha (Α, α)

Alpha (Α, α) ist der erste buchstabe des Griechischen Alphabets. Im system der Griechischen Zahlen hat es den wert 1.

Alphabet

Ein alphabet ist eine menge (normalerweise nur buchstaben), aus der eine teilmenge abgeleitet wird. Eine folge von buchstaben wird als wort bezeichnet, und eine reihe von wörtern wird als code bezeichnet.

Alphabetisch

Eine alphametik ist eine kryptarithmetik (zahlenrätsel), bei der die buchstaben, die zur darstellung verschiedener ziffern verwendet werden, von verwandten wörtern oder bedeutungsvollen sätzen abgeleitet werden.

Abwechselnde Serie

Eine alternierende Serie ist eine Serie, die sich zwischen positiven und negativen Begriffen wechselt.

Höhenlage

Die Höhe, die ansonsten auf die Höhe bezeichnet wird, wird basierend auf dem Kontext definiert, in dem es verwendet wird (Luftfahrt, Geometrie, geografische Umfrage, Sport, Atmosphärendruck und vieles mehr). Für die Mathematikhöhe ist der kürzeste Abstand zwischen der Basis einer geometrischen Figur und seiner Oberseite, ob die Oberseite ein gegenüberliegender Scheitelpunkt, ein Scheitelpunkt oder eine andere Basis ist.

Höhe eines Kegels

Die Höhe oder Höhe eines Kegels ist der Abstand von der Spitze eines Kegels an seiner Basis. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen dem Scheitelpunkt eines Kegels und der (möglicherweise erweiterten) Basis. Die Höhe kann auch verwendet werden, um sich auf die spezifische Länge dieses Segments zu beziehen.

Höhe eines Zylinders

Die Höhe oder Höhe eines Zylinders ist der Abstand zwischen den Basen eines Zylinders. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen den (möglicherweise erweiterten) Basen. Die Höhe kann auch verwendet werden, um sich auf die spezifische Länge dieses Segments zu beziehen.

Höhe eines Parallelogramms

Die Höhe oder Höhe eines Parallelogramms ist der Abstand zwischen den gegenüberliegenden Seiten eines Parallelogramms. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen den gegenüberliegenden Seiten. Die Höhe kann auch verwendet werden, um sich auf die spezifische Länge dieses Segments zu beziehen.

Höhenlage eines Prismas

Die Höhe oder Höhe eines Prismas ist der Abstand zwischen den beiden Grundlagen eines Prisma. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen den (möglicherweise erweiterten) Basen. Die Höhe kann auch verwendet werden, um sich auf die spezifische Länge dieses Segments zu beziehen.

Höhenlage einer Pyramide

Die Höhe oder Höhe einer Pyramide ist der Abstand von der Spitze zur Basis einer Pyramide. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen der Spitze einer Pyramide und der (möglicherweise erweiterten) Basis.

Höhenlage eines Trapezoid

Die Höhe oder Höhe eines Trapezes ist der Abstand zwischen den beiden Basen eines Trapezs. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen den Basen. Die Höhe kann auch verwendet werden, um sich auf die spezifische Länge dieses Segments zu beziehen.

Höhenlage eines Dreiecks

Die Höhe oder Höhe eines Dreiecks ist der Abstand zwischen einem Scheitelpunkt eines Dreiecks und der gegenüberliegenden Seite. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen einem Scheitelpunkt eines Dreiecks und der (möglicherweise erweiterten) gegenüberliegenden Seite.

Annulus

Ein annulus oder eine waschmaschine ist die region zwischen zwei konzentrischen kreisen mit unterschiedlichen radien. Der bereich eines annulus = π (R2 − r2)

Apex

Ein Scheitelpunkt ist der Scheitelpunkt eines einschwenkbaren Dreiecks mit einem Winkel, der sich von den beiden gleichen Winkeln unterscheidet. Ein Scheitelpunkt kann auch der gemeinsame Scheitelpunkt an der Spitze einer Figur wie eine Pyramide oder eines Kegels sein.

ARC

Bogen Eine Abkürzung der durchschnittlichen Änderungsrate ist die Änderung des Werts einer von der verstrichenen Zeit geteilten Menge. Für eine Funktion ist dies die Änderung des Y-Werts (Δ y) geteilt durch die Änderung des X-Werts (Δ x) für zwei verschiedene Punkte in der Grafik.

Fläche eines Kreises

Die Fläche eines Kreises wird unter Verwendung der Formel berechnet: a = π R 2 worin R den Kreisradius darstellt.

Bereich einer Ellipse

Der Bereich einer Ellipse wird mit einer ähnlichen Formel berechnet, die dem eines Kreises ähnlich ist. Für eine Ellipse mit semi-Major- und semi-Minor-Achsen ist die Formel: a = π xy, wobei X die Ellipsen-Semi-Haupt-Achsen darstellt und Y die semi-Neben-Achse der Ellipse darstellt.

Fläche eines Gleichseitigen Dreiecks

Die Fläche eines gleichseitigen Dreiecks wird unter Verwendung der Formel berechnet: A = S 2 & Radic; & nbsp; 3 & nbsp;

Argand Flugzeug

Die ansonsten bekannte Strömungsebene, die als die komplexe Ebene bekannt ist, z-Ebene oder Gauß-Ebene ist eine geometrische Darstellung der durch die realen Achse festgelegten komplexen Zahlen und der senkrechten imaginären Achse.

Arithmetik

Arithmetik ist ein Zweig der Mathematik, der sich mit Ganzzahlen oder allgemein numerischer Berechnung befasst. Arithmetische Operationen umfassen Zugabe, Kongruenzberechnung, Abteilung, Faktorisierung, Multiplikation, Energieberechnung, Root-Extraktion, Subtraktion, Logarithmen und Berechnungen mit Modulo N.

Durchschnitt

Ein Durchschnitt ist eine einzelne Anzahl, die als repräsentativ für eine Liste von Zahlen ergriffen wird. Unterschiedliche Konzepte des Durchschnitts werden in verschiedenen Kontexten verwendet.

Durchschnittliche Änderungsrate

Die durchschnittliche Änderungsrate oder Bogenänderung ist die Änderung des Werts einer von der verstrichenen Zeit geteilten Menge. Für eine Funktion ist dies die Änderung des Y-Werts (Δ y) geteilt durch die Änderung des X-Werts (Δ x) für zwei verschiedene Punkte in der Grafik.

Beta (Β, β)

Beta (β, β) ist der zweite Buchstabe des griechischen Alphabets. Im System der griechischen Ziffern hat es einen Wert von 2.

Bidimensionsraum

Bidisionaler Raum, der ansonsten als zweidimensionaler Raum bezeichnet wird, ist eine geometrische Einstellung, in der zwei Werte (Parameter bezeichnet) erforderlich sind, um die Position eines Elements (einen Punkt) zu bestimmen.

Box Produkt

Box-Produkt, das ansonsten als Skalar-Dreifachprodukt bezeichnet wird, ist ein Verfahren zum Multiplizieren von drei dreidimensionalen Vektoren, die normalerweise euklidische Vektoren, in denen das resultierende Produkt ein Skalar ist.

Chi (Χ, χ)

Chi (χ, χ) ist der 22. Buchstaben des griechischen Alphabets, der den CH -Schall (wie in schottischem Loch oder deutschem Bauch) im alten und modernen Griechisch darstellt. Im System der griechischen Ziffern hat es einen Wert von 600.

Akkord

Ein Akkord eines Kreises ist ein gerades Liniensegment im Inneren eines Kreises, dessen Endpunkte beide auf diesem Kreis liegen. Die unendliche Linienverlängerung eines Akkords ist eine sekere Linie oder nur secant.

Umfang

Umfang kann durch einige als der Abstand um die Außenseite eines beliebigen geschlossenen Objekts definiert werden (manchmal auf ein geschlossenes gekrümmtes Objekt).

Kollinear

In der Geometrie ist die Kollinearität eines Satzes von Punkten die Eigenschaft ihres Lügens auf einer einzigen Linie. Ein Satz von Punkten mit dieser Eigenschaft soll kollinear sein (manchmal als colinear buchstabiert).

Komplexe Ebene

Die komplexe Ebene, die ansonsten als Streitebene, z-Ebene oder Gauß-Ebene bekannt ist, ist eine geometrische Darstellung der komplexen Zahlen, die von der realen Achse und der senkrechten imaginären Achse festgelegt sind.

Kompression

Eine Kompression oder Kontraktion ist eine Transformation, in der eine Figur kleiner wächst. Kompressionen können in Bezug auf einen Punkt (Kompression einer geometrischen Figur) oder in Bezug auf die Achse eines Graphen (Kompression eines Graphen) liegen.

Gleichzeitig

Gleichzeitiger Bezieht sich auf, wenn zwei oder mehr Linien oder Kurven alle Kreuzung an einem einzigen Punkt krümmt.

Umwandlung Szeitraum

Umwandlungszeitraum ist die zeitspanne zwischen den zinszahlungen.

Dezellig

Ein Dekil ist eine der neun Werte, die die sortierten Daten in zehn gleiche Teile teilen, so dass jeder Teil ein Zehntel der Probe oder der Bevölkerung darstellt. Ein Dezil ist eine mögliche Form eines Quantils.

Delta (Δ, δ)

Delta (δ, δ) ist der vierte Buchstabe des griechischen Alphabets. Im System der griechischen Ziffern hat es einen Wert von 4.

Durchmesser

Durchmesser ist ein Liniensegment, das zwei Punkte auf einem Kreis oder einer Kugel verbindet, die durch die Mitte passieren. Durchmesser wird auch verwendet, um sich auf die spezifische Länge dieses Liniensegments zu beziehen.

Unterschied

Die Differenz ist das Ergebnis, dass zwei Ausdrücke oder Zahlen subtrahiert werden (n 1 - N 2 ), wobei das Minuszeichen die Subtraktion anweist. Zum Beispiel beträgt der Unterschied zwischen 5 und 3 5 - 3, was gleich 2 ist.

Digimetisch

Eine digimetik ist eine kryptarithmetik (zahlenrätsel), bei der einige ziffern verwendet werden, um andere ziffern darzustellen oder zu ersetzen.

Dilemma

Ein dilemma ist eine situation, in der eine entscheidung aus einer menge mehrerer alternativer entscheidungen getroffen werden muss, von denen keine eindeutig optimaler ist als die andere.

Endecagon

Ein unbestimmter ENDECAPON, der sonst als Undecagon bezeichnet wird, ist ein älteres Polygon ein elfseitiges Polygon.

Epsilon (Ε, ε)

Epsilon (ε, ε) oder lunat ϵ oder griechisch: έέιλον ist der fünfte Buchstabe des griechischen Alphabets, der phonetisch einer mittelgroßen Front entspricht. Im System der griechischen Ziffern hat es auch den Wert fünf.

Äquidistant

Es wird gesagt, dass ein Punkt von einem Satz von Objekten äquidistant ist, wenn die Entfernungen zwischen diesem Punkt und jedem Objekt in dem Satz gleich sind.

Eta (Η, η)

ETA (η, η) ist der siebte Buchstabe des griechischen Alphabets. Ursprünglich ein Konsonant /h /bezeichnet, war sein solcher Wert im klassischen Dachschnitt des alten Griechisch ein langer Vokal [ɛː], der im hellenistischen Griechisch auf [i] aufgewachsen war, einem Prozess, der als Iotakismus bekannt ist.

Ereignis

Ein Ereignis ist eine bestimmte Teilmenge eines Wahrscheinlichkeitsraums. Ereignisse sind daher Sammlungen von Ergebnissen, auf denen Wahrscheinlichkeiten zugewiesen wurden.

Behoben

Behoben bedeutet, dass das Objekt in der Ebene als fixiert angesehen wird, so dass es nicht aufgenommen und umgedreht wird, wenn er auf ein planares Objekt Bezug genommen wird. Infolgedessen sind Spiegelbilder nicht notwendigerweise für feste Objekte gleichwertig.

Gamma (Γ, γ)

Gamma (Γ, γ) ist der dritte Buchstabe des griechischen Alphabets. Im System der griechischen Ziffern hat es einen Wert von 3.

Googol

Ein Googol ist eine große Zahl, die 10 10 2 oder 10 100 entspricht. Mit anderen Worten, die Ziffer 1 mit 100 Nullen folgt ihm. Ausdrücklich ausgeschrieben, 10, 000, 000, 000, 000, 000, 000, 000, 000, 000, 000, 000, 000, 000, , 000, 000, 000, 000, 000, 000, 000, 000, 000, 000, 000 000 000 000, 000,, 000 000.

Googolplex

Googolplex ist eine große Anzahl von 10 10 100 Googol . Bei anderen Begriffen ist die Ziffer 1 mit einem Googol (10 100 ) Anzahl der Nullen, die ihm folgt.

Griechisches Alphabet

Das griechische Alphabet wurde verwendet, um die griechische Sprache seit dem späten neunten oder frühen achten Jahrhundert Jahrhundert abzutreten. Es leitet sich aus dem früheren phönizischen Alphabet ab und war das erste alphabetische Skript in der Geschichte, um unterschiedliche Buchstaben für Vokale sowie Konsonanten zu haben.

Griechische Ziffern

Griechische Ziffern, auch bekannt als ionische, ionische, Kilossier- oder Alexandrian-Ziffern, sind ein System der Schreibnummern mit den Buchstaben des griechischen Alphabets.

Höhe

Die ansonsten bezeichnete Höhe wird basierend auf dem Kontext definiert, in dem es verwendet wird (Luftfahrt, Geometrie, geografische Umfrage, Sport, Atmosphärendruck und vieles mehr). Für Mathematikhöhe ist die kürzeste Entfernung zwischen der Basis einer geometrischen Figur und seiner Oberseite, ob der obere obere Scheitelpunkt, ein Spitze oder eine andere Basis ist.

Höhe eines Kegels

Die Höhe oder Höhe eines Kegels ist der Abstand von der Spitze eines Kegels an seiner Basis. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen dem Scheitelpunkt eines Kegels und der (möglicherweise erweiterten) Basis. Die Höhe kann auch verwendet werden, um auf die spezifische Länge dieses Segments zu beziehen.

Höhe eines Zylinders

Die Höhe oder Höhe eines Zylinders ist der Abstand zwischen den Basen eines Zylinders. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen den (möglicherweise erweiterten) Basen. Die Höhe kann auch verwendet werden, um auf die spezifische Länge dieses Segments zu beziehen.

Höhe eines Parallelogramms

Die Höhe oder Höhe eines Parallelogramms ist der Abstand zwischen den gegenüberliegenden Seiten eines Parallelogramms. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen den gegenüberliegenden Seiten. Die Höhe kann auch verwendet werden, um auf die spezifische Länge dieses Segments zu beziehen.

Höhe eines Prismas

Die Höhe oder Höhe eines Prismas ist der Abstand zwischen den beiden Basen eines Prismas. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen den (möglicherweise erweiterten) Basen. Die Höhe kann auch verwendet werden, um auf die spezifische Länge dieses Segments zu beziehen.

Höhe einer Pyramide

Die Höhe oder Höhe einer Pyramide ist der Abstand von der Spitze zur Basis einer Pyramide. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen der Spitze einer Pyramide und der (möglicherweise erweiterten) Basis.

Höhe eines Trapezoid

Die Höhe oder Höhe eines Trapezoids ist der Abstand zwischen den beiden Basen eines Trapezs. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen den Basen. Die Höhe kann auch verwendet werden, um auf die spezifische Länge dieses Segments zu beziehen.

Höhe eines Dreiecks

Die Höhe oder Höhe eines Dreiecks ist der Abstand zwischen einem Scheitelpunkt eines Dreiecks und der gegenüberliegenden Seite. Es ist das kürzeste Liniensegment zwischen einem Scheitelpunkt eines Dreiecks und der (möglicherweise erweiterten) gegenüberliegenden Seite.

Hendekagon

Ein anderweitig als Undercagon bezeichnetes HENDACAPON, ENDECAGON oder 11-GON in Geometrie, ist ein elfseitiges Polygon. Der Name Henecagon, aus dem griechischen Hendeka, der elf und GON-Bedeutungs-Ecke bedeutet, ist dem Hybriddekagon häufig bevorzugt, dessen ersten Teil aus dem lateinischen Begriff Unzimm für elf gebildet wird.

Höheres Quartil

Das höhere Quartil bei einem Datensatz ist eine Zahl, für die 75% der Daten geringer sind als diese Zahl. Das höhere Quartil ist das gleiche wie der Median des Teils der Daten, der größer ist als der Median.

Hohes Quartil

Das hohe Quartil, das eine Reihe von Daten bezieht, ist eine Zahl, für die 75% der Daten geringer sind als diese Zahl. Das hohe Quartil ist das gleiche wie der Median des Teils der Daten, der größer ist als der Median.

Horizontal

Horizontale Mittel orientiert in einer Position senkrecht nach oben und unten und daher parallel zu einer ebenen Fläche. Zum Beispiel sind ein Stockwerk oder der Horizont horizontal.

Horizontale Dilatation

Eine horizontale Dilierung oder -strecke ist ein Stretch, in dem eine ebene Figur horizontal verzerrt ist.

Horizontale Dehnung

Eine horizontale Stretch- oder Dilatation ist ein Stretch, in dem eine ebene Figur horizontal verzerrt ist.

Hyperraum

Hyperraum bezieht sich auf einen raum mit dimensionen n > 3.

Unmögliche Veranstaltung

Ein unmögliches Ereignis ist ein Ereignis, das die Auftritte der Nullwahrscheinlichkeit aufweist.

Integration

Integration ist der Prozess der Berechnung oder Erzielung eines Integrals, entweder ein bestimmtes Integral oder ein unbestimmter Integral. Ein archaischer Begriff für die Integration ist Quadratur.

Iota (Ι, ι)

Iota (Ι, ι) ist der neunte buchstabe des Griechischen alphabets. Es wurde vom Phönizischen buchstaben Yodh abgeleitet.

Sprungdiskontinuität

Eine Sprungdiskontinuität oder Schritt-Diskontinuität ist eine Diskontinuität, bei der die Grafik schrittweise oder springt von einem verbundenen Stück des Graphen auf einen anderen. Es ist eine Diskontinuität, bei der beide Grenzwerte von links und rechts existieren, aber nicht gleich sind.

Kappa (Κ, κ)

Kappa (κ, κ) ist der 10. Buchstabe des griechischen Alphabets, das zum Repräsentieren des [k] -Sundes im alten und modernen Griechisch verwendet wird.

Drachen

Ein Drachen ist ein planarer konvexer vierseitiger, der aus zwei benachbarten Seiten der Länge A und den anderen beiden Seiten der Länge B besteht, die kongruent sind.

Lambda (Λ, λ)

Lambda (λ, λ) ist der 11. Buchstaben des griechischen Alphabets, der den Schall /l /darstellt. Im System der griechischen Ziffern hat Lambda einen Wert von 30.

Leitkoeffizient

Ein führender Koeffizient ist der Koeffizient eines leitenden Begriffs des Polynomialens. Angesichts des Polynoms 8X 5 - 3x + 7 ist beispielsweise der führende Koeffizient 8, 8.

Buchstabe

Ein buchstabe ist ein element eines alphabets und eine ansammlung von buchstaben bildet ein wort.

Gemischtes Produkt

Mischprodukt, das ansonsten als Skalar-Dreifachprodukt bezeichnet wird, ist das Triple Scalar-Produkt- und Box-Produkt ein Verfahren zum Multiplizieren von drei dreidimensionalen Vektoren, in der Regel euklidische Vektoren, in denen das resultierende Produkt ein Skalar ist.

Mu (Μ, μ)

Mu (Μ, μ) oder my ist der 12. Buchstabe des Griechischen alphabets. Im Griechischen zahlensystem hat es den Wert 40.

Nu (Ν, ν)

Nu (ν, ν) ist der 13. Buchstabe des griechischen Alphabets. Im System der griechischen Ziffern hat es einen Wert von 50. Es wird von der alten phönizischen Sprache abgeleitet.

Stumpfer Winkel

Ein stumpfer Winkel ist ein Winkel, der eine Maßnahme aufweist, die größer als π ist; 2 Radiden oder 90 ° Abschlüsse, aber weniger als π Radiden oder 180 ° Grad.

Stumpfes Dreieck

Ein stumpferes Dreieck (oder ein stumpfes abgewinkeltes Dreieck) ist ein Dreieck, in dem eines der Innenwinkel ein stumpfer Winkel ist (größer als π u. Abschlüsse, aber weniger als π Radians oder 180 Grad).

Omega (Ω, ω)

Omega (ω, ω) ist der 24. und letzte Buchstaben des griechischen Alphabets. Im System der griechischen Ziffern hat es einen Wert von 800.

Omicron (Ο, ο)

Omicron (ο, ο) ist der 15. Buchstabe des griechischen Alphabets. Im System der griechischen Ziffern hat es einen Wert von 70.

Ordinate

In der Mathematik sind die Ordinate und Abszisse jeweils die zweite und erste Koordinate eines Punktes in einem Koordinatensystem. Die Ordinate ist die zweite Koordinate in einem bestellten Paaren und die Abszisse ist die erste Koordinate.

Der Satz Von Pappus

Der satz von Pappus oder der satz von Pappus beziehen sich im allgemeinen auf mehrere verschiedene sätze. Dazu gehören der zentroid satz von Pappus, die Pappus kette, der harmonische satz von Pappus und der hexagon satz von Pappus.

Umfang

Ein Umkreis ist ein Pfad, der eine zweidimensionale Form umfasst oder umgibt. Der Begriff Umfang bezieht sich entweder auf die Kurve, die die Grenze einer Lamina oder auch der Länge dieser Grenze bildet.

Phi (Φ, φ)

PHI (φ, φ) ist der 21. Buchstaben des griechischen Alphabets. Im System traditioneller griechischer Ziffern hat PHI einen Wert von 500 (φ ʹ) oder 500.000 (͵ φ).

Pi (Π, π)

Pi (π, π) ist der sechzehnte Buchstabe des griechischen Alphabets, der den Klang darstellt [p]. Im System der griechischen Ziffern hat es einen Wert von 80.

Psi (Ψ, ψ)

Psi (ψ, ψ) ist der 23. Buchstabe des griechischen Alphabets. Im System der griechischen Ziffern hat es einen numerischen Wert von 700.

Q1

Der Q1, das eine Reihe von Daten angegeben hat, ist eine Zahl, für die 25% der Daten geringer sind als diese Zahl. Der Q1 ist der gleiche wie der Median des Teils der Daten, der weniger als der Median ist.

Q3

Der Q3, das eine Reihe von Daten angegeben hat, ist eine Zahl, für die 75% der Daten geringer sind als diese Zahl. Das Q3 ist der gleiche wie der Median des Teils der Daten, der größer ist als der Median.

Rho (Ρ, ρ)

Rho (Ρ, ρ) ist der 17. buchstabe des Griechischen alphabets. Im Griechischen zahlensystem hat er den wert 100. Er leitet sich vom Phönizischen buchstaben res ab.

Skalares Tripelprodukt

Skalares Dreifachprodukt, das ansonsten als dreifachkalares Produkt bezeichnet wird, ist ein Verfahren zum Multiplizieren von drei dreidimensionalen Vektoren, die in der Regel euklidanische Vektoren, in denen das resultierende Produkt ein Skalar ist.

Sigma (Σ, σ)

Sigma (σ, σ) ist der achtzehnte Buchstabe des griechischen Alphabets. Im System der griechischen Ziffern hat es einen Wert von 200. Im Allgemeinen Mathematik, Großbuchstaben Σ wird als Operator zur Summierung verwendet.

Ähnlich

Es sollen zwei Figuren ähnlich sein, wenn alle entsprechenden Winkel gleich sind, und alle Entfernungen werden in demselben Verhältnis erhöht oder verringert, das als Verhältnis der Vergrößerung bezeichnet wird.

Schritt Diskontinuität

Eine Schritt-Diskontinuität oder Sprungdiskontinuität ist eine Diskontinuität, in der die Grafik von einem verbundenen Stück des Graphen auf einen anderen springt.

Takeout Winkel

Ein Imbisswinkel ist der Winkel aus einer kreisförmigen Oberfläche oder einem Stück Papier, so dass die Oberfläche in einen rechten kreisförmigen Kegel gerollt werden kann.

Tau (Τ, τ)

Tau (τ, τ) ist der 19. Buchstabe des griechischen Alphabets. Im System der griechischen Ziffern hat es einen Wert von 300.

Begriff

Ein Begriff in der Mathematik ist eine variable, konstante oder das Ergebnis des Handelns auf Variablen und Konstanten durch Funktionsymbole. In einfacherer Begriffe sind Begriffe Teile eines Ausdrucks oder -reihe, die durch Zugabe oder Subtraktionszeichen getrennt sind, oder die Teile einer durch Kommas getrennten Reihenfolge.

Anschlussseite eines Winkels

Die terminale Seite eines Winkels θ in Winkelstandardposition ist die Seite, die nicht die Anfangsseite ist. Mit anderen Begriffen ist es der Strahl, in dem die Messung eines Winkels aufhört.

Theorem

Ein theorem ist eine nicht selbstverständliche Erklärung, die als wahr erwiesen wurde, entweder auf der Grundlage allgemein anerkannter Aussagen wie Axiome, Postulat oder auf der Grundlage von zuvor etablierten Theorems.

Satz von Pappus

Der Satz von Pappus oder Pappuss Satz bezieht sich im Allgemeinen auf mehrere verschiedene Theorems. Dazu gehören der Schenkel-Theorem von Pappus, die Pappus-Kette, der Harmonische-Theorem der Pappus und des Sechskants von Pappus.

Theta (Θ, θ)

Theta (θ, θ) ist der achte Buchstaben des griechischen Alphabets, der vom phönizischen Buchstaben abgeleitet ist. Im System der griechischen Ziffern hat es den Wert 9.

Drittes Quartil

Das dritte Quartil, das eine Reihe von Daten bezeichnet, ist eine Zahl, für die 75% der Daten geringer sind als diese Zahl. Das dritte Quartil ist das gleiche wie der Median des Teils der Daten, der größer ist als der Median.

Transversal

Ein Transversal ist eine Linie, die zwei Leitungen in derselben Ebene an zwei verschiedenen Punkten durchläuft. Transvers spielen eine Rolle bei der Feststellung, ob zwei andere Linien in der euklidischen Ebene parallel sind.

Triangulierung

Die Triangulation ist ein Prozess in Trigonometrie und Geometrie der Bestimmung der Richtung und des Abstands zu einem Objekt oder einem Punkt von zwei oder mehr Beobachtungspunkten.

Trinomial

Ein Trinomial ist ein Polynom, das aus drei Begriffen oder Monomialen besteht, die nicht ähnlich sind. Beispiele für Trinomiale umfassen: x 2, 4x 5 - 3x 4 + x 3 , und ein 2 b + 6x + c.

Verdreifachen

Triple bedeutet Multiplikation mit drei. Es ist wichtig zu beachten, dass in Bezug auf einige andere Bedingungen und Konzepte wie Vektoren und dreifaches Produkt dies nicht immer wahr ist.

Dreifache Wurzel

Eine Dreifachwurzel ist eine Wurzel einer Polynomgleichung mit einer Vielzahl von 3. Dreifachwurzel bezieht sich auch auf eine Null einer Polynomunktion mit Multiplizität 3.

Triple Scalar Produkt

Triple Scalar-Produkt, das ansonsten als Skalar-Dreifachprodukt bezeichnet wird, ist ein Verfahren zum Multiplizieren von drei dreidimensionalen Vektoren, die in der Regel euklidanische Vektoren, in denen das resultierende Produkt ein Skalar ist.

Trivial

Trivial ist mit dem mathematischsten Fall verbunden oder ist der mathematischste Fall. Im Allgemeinen wird der Begriff Trivial verwendet, um das Ergebnis zu beschreiben, das wenig oder keine Anstrengungen erfordert, um abzuleiten oder zu beweisen.

Kegelstumpf oder Pyramide

Ein abgeschnittener Kegel oder eine Pyramide ist ein Kegel oder eine Pyramide, die ihren Spitze durch eine sich kreuzende Ebene abschneidet. Die Ebene kann entweder schräg oder parallel zur Basis sein.

Künftiger Zylinder oder Prisma

Ein abgeschnittener Zylinder oder ein Prisma ist ein Zylinder oder ein Prisma, das eine Basis durch eine sich kreuzende Ebene abgeschnitten hat. Die andere Basis ist von der Verkürzung nicht betroffen.

Abschneiden Einer Zahl

Ansonsten, die ansonsten, genauso abschneiden, genauso abschneiden, ist ein Verfahren zum Annähern einer Dezimalzahl, indem Sie alle Dezimalstellen an einem bestimmten Punkt ohne Rundung ablegen. In anderen Beendigungskörpern begrenzt die Anzahl der Ziffern rechts des Dezimalpunkts.

Kürzung

Verteilung, die ansonsten als abgeschnittene Zahl bezeichnet wird, ist ein Verfahren zum Annähern einer Dezimalzahl, indem Sie alle Dezimalstellen an einem bestimmten Punkt ohne Rundung ablegen. In anderen Beendigungskörpern begrenzt die Anzahl der Ziffern rechts des Dezimalpunkts.

Zwilling Primes

Eine Twin-Prime ist eine Primzahl, die entweder 2 weniger oder 2 mehr als eine andere Primzahl ist. Zum Beispiel entweder Mitglied des Twin-Prime-Pairs 41 und 43.

Zweidimensional

Zwei dimensionale oder zwei Abmessungen sind die Eigenschaft einer Ebene, die anzeigt, dass Bewegung in zwei senkrechten Richtungen erfolgen kann.

Zweidimensionaler Raum

Zwei dimensionaler Raum, der sonst als zweidimensionaler Raum bezeichnet wird, ist eine geometrische Einstellung, in der zwei Werte (als Parameter bezeichnet) erforderlich sind, um die Position eines Elements (einen Punkt) zu bestimmen.

Zwei Dimensionen

Zwei Abmessungen oder zweidimensional sind die Eigenschaft einer Ebene, die anzeigt, dass Bewegung in zwei senkrechten Richtungen erfolgen kann.

Zwei Intercept-Formular für die Gleichung einer Zeile

Zwei Intercept-Form für die Gleichung einer Linie ist eine Gleichung einer Linie, in der x + y & frasl; b < / sub> = 1, wobei A das X-Intercept und B ist der Y-Intercept.

Unbegrenzte Anzahl von Zahlen

Unbegrenzter Zahlensatz sind ein Satz von Nummern, die nicht begrenzt sind. Bei anderen Begriffen ein Satz, der entweder eine untere Grenze oder eine obere Grenze fehlt.

Unzählbar

Unzählige, ansonsten bekannt als unzählige Set oder unzählig unendlich, ist ein unendlicher Satz, der zu viele Elemente enthält, die zählbar sind.

Unzählbarer Set

Unzählbare Sets, die ansonsten als unzähligen oder unzähligen unendlich genannt ist, ist ein unendlicher Satz, der zu viele Elemente enthält, die zählbar sind.

Unzulässig Unendlich

Unzundgereift unendlich, ansonsten als unzählbarer oder unzählbarer Set bekannt, ist ein unendlicher Satz, der zu viele Elemente enthält, die zählbar sind.

Undecagon

Ein Undecagon, das auf andere Weise als HENDECAGON, ENDECAGON oder 11-GON in Geometrie bezeichnet wird, ist ein elfseitiges Polygon.

Undefinierter Hang

Die undefinierte Neigung tritt auf, wenn die Steigung für eine vertikale Linie ist. Eine vertikale Linie hat eine undefinierte Neigung, da alle Punkte auf der Linie dieselbe X-Koordinate aufweisen.

Unterdeterminiertes System der Gleichungen

Unterdeterminiertes System der Gleichungen ist ein System von linearen Gleichungen oder einem System von Polynomgleichungen, wenn weniger Gleichungen als Variablen (im Gegensatz zu einem überdurchschnittlichen System der Gleichungen, in dem mehr Gleichungen als Variablen vorhanden sind).

Union

Union (bezeichnet von ∪) in der Settheorie, einer Sammlung von Sets ist der Satz aller Elemente in der Sammlung.

Einheitskreis

Der Einheitskreis ist ein Kreis mit einem Radius von 1, der am Ursprung auf der X-y-Ebene zentriert ist.

Einheit Kreis Trig Definitions

Unit-Kreis-TRIG-Definitionen sind ein Satz von Definitionen der trigonometrischen Funktionen Sinus, Cosinus, Tangent, Cosecant, Secant und Cotangent, die alle vom Einheitskreis abgeleitet sind.

Einheit Vektor

Ein Einheitsvektor ist ein Vektor mit einer Länge oder Größe von 1. Manchmal wird der Einheitsvektor auch als Richtungsvektor bezeichnet.

Obere Grenze

Die obere Grenze einer Funktion C existiert für eine Funktion f, wenn der Zustand F (x) ≤ C für alle x in seiner Domäne.

Oberes Quartil

Das obere Quartil, das eine Reihe von Daten bezieht, ist eine Zahl, für die 75% der Daten geringer sind als diese Zahl. Das obere Quartil ist das gleiche wie der Median des Teils der Daten, der größer ist als der Median.

Upsilon (Υ, υ)

Upsilon (υ, υ) oder Ypsilon ist der 20. Buchstabe des griechischen Alphabets. Im System der griechischen Ziffern hat Υ ʹ einen Wert von 400.

U-Auswechslung

U-Substitution auch als Integration durch Substitution oder Substitutionsmethode, ist eine Integrationsmethode zur Bewertung von Integralen. Direkte Anwendung des grundlegenden Theorems von Kalkül, um einen Redervimen zu finden, kann ziemlich schwierig sein, und die Integration durch Ersatz kann dazu beitragen, diese Aufgabe zu vereinfachen.

Variabel

In der Mathematik ist eine Variable ein Symbol, das verwendet wird, um ein beliebiges Element darzustellen, das sich ändern kann oder die unterschiedliche Werte annehmen können.

Varignon Parallelogramm einer viereckigen

Ein Varignon-Parallelogramm eines Vierecks ist ein Parallelogramm, das durch Verbinden der Mittelpunkte benachbarter Seiten eines Vierecks gebildet wird.

Vektor

Vektoren sind eine Menge, die als Pfeil gezeichnet wird, sowohl in Richtung als auch mit der Größe. Zum Beispiel sind Kraft und Geschwindigkeit Vektoren. Wenn eine Menge eine Größe aufweist, aber keine Richtung ist, wird er als Skalar bezeichnet.

Vektorkalkül

Vektorkalculus- oder Vektoranalyse ist die Verwendung von Kalkül (Grenzwerte, Derivate und Integrale) mit zwei oder mehr unabhängigen Variablen oder zwei oder mehr abhängigen Variablen.

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit eines Objekts ist die Rate der Änderung seiner Position in Bezug auf einen Referenzrahmen und ist eine Funktion der Zeit.

Venn Diagramme

Ein Venn-Diagramm (auch als Primärdiagramm, eingestelltes Diagramm oder Logikdiagramm bezeichnet) ist ein Diagramm, das alle möglichen logischen Beziehungen zwischen einer endlichen Sammlung verschiedener Sets anzeigt.

Überprüfen Sie eine Lösung

Überprüfung oder Überprüfung einer Lösung ist der Prozess, um sicherzustellen, dass eine Lösung korrekt ist, indem Sie sicherstellen, dass er alle Gleichungen und oder Ungleichungen in einem Problem erfüllt.

Scheitel

Ein Scheitelpunkt ist ein besonderer Punkt eines mathematischen Objekts und ist in der Regel ein Ort, an dem sich zwei oder mehr Linien oder Kanten treffen. Bei anderen Hindernissen ist ein Scheitelpunkt ein Eckpunkt einer geometrischen Figur.

Scheitelpunkt einer Hyperbel

Die Scheitelpunkte einer Hyperbel sind die Punkte, an denen eine Hyperbola ihre schärfsten Kurven macht. Die Scheitelpunkte befinden sich auf der Hauptachse, die die Linie durch die Foci ist.

Scheitelpunkt einer Ellipse

Die Scheitelpunkte einer Ellipse sind die Punkte, an denen eine Ellipse ihre schärfsten Windungen macht. Die Scheitelpunkte befinden sich auf der Hauptachse, die die Linie durch die Foci ist.

Scheitelpunkt eines Parabolas

Der Scheitelpunkt eines Parabolas ist der Punkt, an dem ein Parabola seine schärfste Kurve macht. Der Scheitelpunkt ist auf halbem Weg zwischen der Directrix und dem Fokus.

Vertikal

Vertikale Mittel, die in einer geraden Auf- und Abwärtsstellung ausgerichtet sind. Zum Beispiel ist eine Wand vertikal.

Vertikale Winkel

Vertikale Winkel sind Winkel, die an der Kreuzung zweier Linien gegenüberliegen. Bei anderen Begriffen werden bei zweischneidenden Linien die beiden nicht angeordneten Winkel mit demselben Scheitelpunkt senkrechte Winkel gesagt.

Vertikale Kompression

Eine vertikale Kompression oder ein Schrumpfen ist eine Kompression, in der eine ebene Figur vertikal verzerrt ist.

Vertikale Dilation

Eine vertikale Dilierung oder -strecke ist ein Stretch, in dem eine ebene Figur vertikal verzerrt ist.

Vertikale Ellipse

Eine vertikale Ellipse ist ein Conic-Abschnitt, der im Wesentlichen ein vertikal gedehnter Kreis ist. In formellerer Weise ist ein Ellipsenmittel für zwei gegebene Punkte, die Foci, ein Ellipse, der Ort der Punkte, so dass die Summe der Entfernung zu jedem Fokus konstant ist.

Vertikale Hyperbel

Eine vertikale Hyperbel ist ein Conic-Bereich, der als Innen-Out-Ellipse betrachtet werden kann, die sich nach oben oder nach unten öffnet. In formellerer Weise ist ein Hyperbola-Mittel für zwei gegebene Punkte, die Foci, eine Hyperbel, der Ort der Punkte, so dass die Differenz zwischen den Entfernungen zu jedem Fokus konstant ist.

Vertikale Liniengleichung

Die Gleichung einer vertikalen Linie ist x = k, wobei A den X-Intercept darstellt.

Vertikaler Linientest

Der vertikale Linientest ist ein grafisches Verfahren zum Bestimmen, ob eine Kurve in der Ebene den Graphen einer Funktion darstellt, indem die Anzahl der Schnittpunkte der Kurve mit vertikalen Linien visuell untersucht wird.

Vertikale Parabola

Ein vertikaler Parabola ist eine U-förmige Kurve mit bestimmten Eigenschaften. Insbesondere ist ein vertikaler Parabola ein Parabola, das entweder aufwärts oder nach unten öffnet.

Vertikale Reflexion

Eine vertikale Reflexion ist eine Reflexion, bei der eine ebene Figur vertikal überschneidet. Eine vertikale Reflexion hat eine horizontale Reflexionachse.

Vertikale Verschiebung

In der Geometrie ist eine vertikale Verschiebung, die ansonsten als vertikale Übersetzung bekannt ist, eine Übersetzung eines geometrischen Objekts in einer Richtung parallel zur vertikalen Achse des kartesischen Koordinatensystems.

Vertikaler Schrumpf

Ein vertikaler Schrumpf oder Kompression ist ein Schrumpfen, in dem eine ebene Figur vertikal verzerrt ist.

Vertikale Strecke

Eine vertikale Stretch- oder Dilatation ist ein Stretch, in dem eine ebene Figur vertikal verzerrt ist.

Vertikale Übersetzung

In der Geometrie ist eine vertikale Übersetzung, die ansonsten als vertikale Verschiebung bekannt ist, eine Übersetzung eines geometrischen Objekts in einer Richtung parallel zur vertikalen Achse des kartesischen Koordinatensystems.

Scheitelpunkte einer Hyperbel

Die Scheitelpunkte einer Hyperbel sind die Punkte, an denen eine Hyperbola ihre schärfsten Kurven macht. Die Scheitelpunkte befinden sich auf der Hauptachse, die die Linie durch die Foci ist.

Scheitelpunkte einer Ellipse

Die Scheitelpunkte einer Ellipse sind die Punkte, an denen eine Ellipse ihre schärfsten Windungen macht. Die Scheitelpunkte befinden sich auf der Hauptachse, die die Linie durch die Foci ist.

Vinculum

Vinculum ist eine horizontale Linie, die über mehrere Mengen liegt, um anzuzeigen, dass sie eine Einheit bilden. Oft ist es die horizontale Linie, die als Teil eines Fraktions- oder Radikals gezeichnet ist, wie beispielsweise a + b & frasl; a - b oder radic; & nbsp; a + b & nbsp; .

Volumen

Volumen ist die Gesamtfläche des freien Raums oder in einem soliden Einsatz. Das Volumen hat im Allgemeinen Längeneinheiten und Abstandswürfel (wie cm 3 , in 3 , m 3 km 3 , etc.)

Volumen durch parallele Querschnitte

Die Formel (Volumen = a b a (x) dx, wobei a (x) die Formel für den Bereich der parallelen Querschnitte über das gesamte Bereich ist Länge des Feststoffs.) Und Bild unten ergibt das Volumen eines Feststoffs.

Unterlegscheibe

Eine scheibe oder ein kreisring ist der bereich zwischen zwei konzentrischen kreisen, die unterschiedliche radien haben. Die fläche einer unterlegscheibe = π (R2 − r2)

Washer Methode

Das Waschmittel-Verfahren ist ein Verfahren zum Berechnen des Volumens eines Volumens der Umdrehung, der um seine Achse hohl ist, indem sie über die Volumina von infinitesimalen waschförmigen Scheiben integriert wird, die von Ebenen senkrecht zur Umdrehungsachse begrenzt sind.

Wellenlänge

In der Physik ist die Wellenlänge die räumliche Periode einer periodischen Welle. Mit anderen Worten die Entfernung, über die sich die Form der Welle wiederholt.

Gewichteter Durchschnitt

Das gewichtete durchschnittliche oder gewichtete arithmetische Mittelwert ähnelt einem gewöhnlichen arithmetischen Mittelwert (der häufigste Art des Durchschnitts), es sei denn, dass es stattdessen dazu verwendet wird, eine Art arithmetisches Mittelwert eines Satzes von Zahlen zu berechnen, in dem einige Elemente des Satzes mehr tragen Wichtigkeit (Gewicht, Häufigkeit oder relative Bedeutung) als andere.

Ganze Zahlen

Ganze Zahlen sind beliebige Nummern des Satzes nicht negativer Ganzzahlen. Zum Beispiel eines der Zahlen 0, 1, 2, 3, 4, 5 usw.

Wilder Punkt

Finden sie für jeden punkt (P) auf dem rand eines gewöhnlichen balls eine umgebung von P, für die der schnittpunkt mit dem rand des balls die nachbarschaft in zwei abschnitte schneidet, von denen jeder homöomorph zu einem ball ist.

Arbeiten

In der Physik ist die Arbeit das Produkt von Kraft und Verdrängung. Es wird gesagt, dass eine Kraft funktioniert, um zu arbeiten, wenn, wenn, wenn wir handeln, eine Verschiebung des Anwendungspunkts in Richtung der Kraft ist.

Xi (Ξ, ξ)

Xi (ξ, ξ) ist der 14. Buchstaben des griechischen Alphabets. Im System der griechischen Ziffern hat es einen Wert von 60. XI wurde vom phönizischen Buchstaben Samekh abgeleitet.

X-Abfangen

Ein Punkt, an dem ein Diagramm mit der X-Achse schneidet. Die X-Abfangen einer Funktion müssen echte Zahlen sein, im Gegensatz zu Wurzeln und Nullen einer Funktion.

X-y-Flugzeug

Eine von der X-Achse und der Y-Achse gebildete Ebene.

X-Z-Flugzeug

Eine von der X-Achse und der Z-Achse gebildete Ebene.

Y-Abfangen

Ein Punkt, an dem ein Diagramm die Y-Achse schneidet.

Y-z-Flugzeug

Eine von der y-Achse und der Z-Achse gebildete Ebene.

Null

Null ist eine Zahl, die keine Menge, Größe, Größe oder Größe angibt. Null ist die einzige Ganzzahl (und die einzige reelle Zahl), die weder ein positiver oder negativer Wert ist.

Nulldimensionen

Nulldimensionen oder Nulldimension ist die Eigenschaft eines Punktes, der darauf hinweist, dass keine Bewegung möglich ist, ohne diesen Punkt zu verlassen. Wenn ein Punkt angibt, weist Null-Abmessungen auf, dass der einzige auf dem Punkt enthaltene Vektor der Nullvektor ist.

Null Matrix

Eine Nullmatrix ist eine M X N-Matrix, in der alle Elemente gleich Null sind und von 0 bezeichnet werden. Nullmatrizen werden manchmal auch als Nullmatrizen bezeichnet.

Null einer Funktion

Ein Wert von x, der eine Funktion f (x) gleich Null macht. Bei anderen Begriffen kann ein Wert von X so, dass F (x) = 0. Eine Null einer Funktion kann eine echte oder komplexe Zahl sein.

Null Hang

Eine Nullhaube bedeutet, dass die Linie eine horizontale Linie ist. Eine horizontale Linie hat Steigung von 0, da alle ihre Punkte die gleiche Y-Koordinate haben.

Null Vektor

Ein Vektor mit einer Größe von Null. Es ist 0 bezeichnet, es ist ein Vektor der Länge 0 und hat somit alle Komponenten gleich Null.

Zeta (Ζ, ζ)

Zeta (ζ, ζ) ist der sechste Buchstabe des griechischen Alphabets. Im System der griechischen Ziffern hat es einen Wert von 7. Es wurde vom phönizischen Buchstaben Zayin abgeleitet.

Z-Intercept

Ein Punkt, an dem ein Diagramm die Z-Achse schneidet.

App

Schauen Sie sich unsere kostenlose App für iOS & Android an.

Weitere Informationen zu unserer App Besuche hier!

Zum Startbildschirm Hinzufügen

Fügen Sie Math Converse als App für Ihren Startbildschirm hinzu.

App

Sehen Sie sich unsere kostenlose Desktop-Anwendung für macOS, Windows und Linux an.

Weitere informationen zu unserer desktop anwendung Besuche hier!

Browser Erweiterung

Schauen Sie sich unsere kostenlose Browsererweiterung für Chrome, Firefox, Rand, Safari, Opera an.

Weitere Informationen zu unserer Browser-Erweiterung Besuche hier!

Willkommen bei Math Converse

Platzhalter

Platzhalter

Diese Seite Zitieren

QR-Code

Machen sie ein foto von qr code, um diese Seite zu teilen oder schnell auf Ihrem telefon zu öffnen:

Teilen

Seite Zitieren
Email
Facebook
Twitter
WhatsApp
Reddit
SMS
Skype
Linie
Google-Klassenzimmer
Google-Lesezeichen
Facebook Messenger
Evernote
Telegramm
LinkedIn
Tasche
Douban
Wechat
Mein Platz
Trello
QR-Code