Home / All Definitions / Unit Definitions

Unit Definitions

List

Title

Magazine

Card

Article

Alphabetical

Reverse Alphabetical

Most Popular

Least Popular

Largest

Smallest

Alphabetical Categories

Reverse Alphabetical Categories

# Results

x

Browse our growing collection of unit definitions:

Bits (B)

Eine binäre Ziffer mit dem Wert 0 oder 1, der zum Speichern oder zur Speichern von Daten verwendet wird.

Bytes (b)

Das Byte ist eine Einheit digitaler Informationen, die am häufigsten aus acht Bits (B) besteht.

Exabits (EB)

Das Exabit ist ein Vielfaches des Einheitsbits (B) für digitale Informationen oder Computerspeicherung. Das Präfix EXA (E) ist im internationalen System von Einheiten (Si) als Multiplizierer von 10 18 (1 Quintillion, Kurzwaage) definiert, und daher 1 exabit = 10 18 BITS = 100000000000000000000-Bits = 1000 Petabits (PB).

Exabyte (eb)

Der Exabyte ist ein Vielfaches des Einheitsbytes (B) für digitale Informationen. In dem internationalen System von Einheiten (SI) gibt das Präfix EXA (E) die Multiplikation durch die sechste Leistung von 1000 (10 18 ) an.

Exbibits (EIB)

Das Exbibit ist ein Vielfaches des Bits (B), eine Einheit digitaler Informationsspeicherung, die von dem mit dem standardbasierten Multiplizierer EXBI (EI), einem binären Präfix, dem 2 60 vorangestellt ist.

Exbibytes (EIB)

Der Exbibyte ist 2 60 Bytes (B) digitaler Informationen. Das Präfix EXBI (EI) stellt eine Multiplikation um 2 60 dar, daher: 1 exbibyte = 2 60 bytes = 1152921504606846976 Bytes = 1024 PEBBIBYTES (PIB).

Gibibits (Gib)

Das Gibibit ist ein Vielfaches des Bits (B), eine Informationseinheit, die von dem annullierenden Multiplizierer GIBI (GI), einem binären Präfix, dem 2 30 vorangestellt ist.

Gibibytes (Gib)

Der Gibibyte ist ein Vielfaches des Einheitsbytes (B) für digitale Informationen. Das binäre Präfix GIBI (GI) bedeutet 2 30 , daher ist ein Gibibyte gleich 1073741824 Bytes = 1024 mebibytes (MIB).

Gigabits (GB)

Das Gigabit ist ein Vielfaches des Einheitsbits (B) für digitale Informationen oder Computerspeicherung. Das Präfix Giga (G) ist in dem internationalen System von Einheiten (Si) als Multiplizierer von 10 9 (1 Milliarde, Kurzwaage) definiert, und daher 1 Gigabit = 10 9 BITS = 1000000000 Bits.

Gigabytes (GB)

Der Gigabyte ist ein Vielfaches des Einheitsbytes (B) für digitale Informationen. Das Präfix Giga (G) bedeutet 10 9 im internationalen System von Einheiten (Si). Daher ist ein Gigabyte eine Milliarde Bytes. Der Gigabyte wird durch das Symbol GB dargestellt.

Kibibits (KIB)

Das Kibibit ist ein Vielfaches des Bits (B), eine Einheit digitaler Informationsspeicherung, wobei das Standard-binärer Präfix KIBI (KI) verwendet wird, was 2 10 ist. Daher wird 1 Kibibit = 2 10 Bits = 1.024 Bits Die Kibibit wird durch die Symbole KIB oder KIBIT dargestellt.

Kibibytes (KIB)

Der Kibibyte ist ein Vielfaches des Einheitsbytes (B) für Mengen digitaler Informationen. Das binäre Präfix KIBI (KI) bedeutet 2 10 oder 1024. Daher beträgt 1 Kibibyte 1024 Bytes. Der Kibibyte wird durch das Symbol KIB dargestellt.

Kilobits (KB)

Der Kilobit ist ein Vielfaches des Einheitsbits (B) für digitale Informationen oder Computerspeicherung. Das Präfixkilo (k) ist im internationalen System von Einheiten (Si) als Multiplizierer von 10 3 (1 Tausend) definiert, und daher 1 Kilobit = 10 3 Bits = 1000 Bits. Der Kilobit wird durch das Symbol KBIT oder KB dargestellt.

Kilobytes (KB)

Der Kilobyte ist ein Vielfaches der Einheit Byte (B) für digitale Informationen. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfixkilo (k) als 1000 (10 3 ); Jeden Definition ist ein Kilobyte 1000 Bytes.

Megibits (Mib)

Das MEBIBIT ist ein Vielfaches des Bits (B), eine Informationseinheit, die von dem annullierenden Multiplizierer MEBI (MI), einem binären Präfix, dem 2 20 oder 1 mebiBit = 2 20 Bits = 1048576 Bits = 1024 Kibibits (KIB).

MEBIBYTES (MIB)

Der MEBIBYTE ist ein Vielfaches des Einheitsbyte (B) für digitale Informationen. Das binäre Präfix MEBI (MI) bedeutet 2 20 . Daher ist ein Mebibyte gleich 1048576 Bytes oder 1024 Kibibyten (KIB). Die MEBIBYTE ist durch das Symbol MIB dargestellt.

Megabits (MB)

Das Megabit ist ein Vielfaches des Einheitsbits für digitale Informationen. Das Präfix Mega (M) ist in dem internationalen System von Einheiten (Si) als Multiplizierer von 10 6 (1 Mio.) definiert, und daher 1 Megabit = 10 6 Bits (b) = 1000000 Bits = 1000 Kilobits (KB). Das Megabit wird durch das Symbol Mbit oder Mb dargestellt.

Megabytes (MB)

Der Megabyte ist ein Vielfaches des Einheitsbyte (B) für digitale Informationen. Das Einheitspräfix Mega (M) ist ein Multiplizierer von 1000000 (10 6 ) im internationalen System von Einheiten (SI). Daher ist ein Megabyte eine Million Bytes von Informationen. Der Megabyte wird durch das Symbol MB dargestellt.

Nibbeln (Nibble)

Bei der Berechnung ist ein Nibble (gelegentlich Nyble oder Nyble, der die Schreibweise von Byte entspricht) eine Vier-Bit-Aggregation oder ein halbes Oktett.

PEBIBITS (PIB)

Das PEBIBIT ist ein Vielfaches des Bits (B), eine Einheit des digitalen Informationsspeichers, die vom standardbasierten Multiplizierer PEBI (PI), einem binären Präfix, dem 2 50 vorangestellt ist. Daher 1 pebibit = 2 50 Bits = 1125899906842624 Bits = 1024 TEbibits (TIB). Das Pebibit wird durch die Symbole Pibit und PIB dargestellt.

PEBBYTES (PIB)

Der PEBIBYTE ist ein Vielfaches des Einheitsbytes (B) für digitale Informationen. Das Präfix PEBI (PI) stellt die Multiplikation um 1024 5 dar, daher: 1 PEBIBYTE = 2 50 bytes = 1125899906842624 Bytes = 1024 TEBIBYTES (TIB). Der PEBIBYTE ist durch die Symbolpuls dargestellt.

Petabits (PB)

Das Petabit ist ein Vielfaches des Einheitsbits (B) für digitale Informationen oder Computerspeicherung. Das Präfix PETA (P) ist im internationalen System von Einheiten (Si) als Multiplizierer von 10 15 (1 Quadrillion, Kurzwaage) definiert, und daher 1 Petabit = 10 15 BITS = 100000000000000000 Bits = 1000 Terabits (TB). Das Petabit wird durch das Symbol PBIT und PB dargestellt.

Petabytes (PB)

Ein Petabyte ist 10 15 Bytes (B) digitaler Informationen. Daher 1 pb = 100000000000000000 b = 10 15 bytes = 1000 terabyte (tb) und 1000 pb = 1 exabyte (eb). Der Petabyte wird durch das Symbol PB dargestellt.

Tebibits (TIB)

Das TEBIBIT ist ein Vielfaches des Bits (B), eine Informationseinheit, die vom standardbasierten Multiplizierer TEBI (TI), einem binären Präfix, dem 2 40 vorangestellt ist. Daher 1 TEBIBIT = 2 40 Bits = 1099511627776 Bits = 1024 Gibibits (GIB). Die TEBIBIT (TIB) wird durch die Symbole Tibit und TIB dargestellt.

TEBIBYTES (TIB)

Der TEBIBYTE ist ein Vielfaches des Einheitsbyte (B) für digitale Informationen. Das Präfix TEBI (TI) stellt die Multiplikation um 1024 4 dar, daher: 1 TEBIBYTE = 2 40 bytes = 109511627776 Bytes = 1024 Gibibytes (GIB) und 1024 TIB = 1 Pebibyte ( PIB). Der TEBIBYTE wird durch das Symbol-Tib dargestellt.

Terabits (tb)

Ein Terabit ist ein Vielfaches des Einheitsbits (B) für digitale Informationen oder Computerspeicherung. Das Präfix Tera (t) ist in dem internationalen System von Einheiten (Si) als Multiplizierer von 10 12 (1 Billion, Kurzwaage) definiert, und daher 1 terabit = 10 12 Bits = 1000000000000 Bits = 1000 Gigabits. Das Terabit wird durch die Symbole TBIT und TB dargestellt.

Terabyte (TB)

Der Terabyte ist ein Vielfaches des Einheitsbyte (B) für digitale Informationen. Das Präfix Tera (T) stellt die vierte Leistung von 1000 dar, und die Mittel 10 12 im internationalen System von Einheiten (SI), und daher ist ein Terabyte eine Billion (kurze Maßstab). Daher 1 Tb = 100000000000000 Bytes = 10 12 Bytes = 1000 Gigabyte (GB) und 1000 TB = 1 Petabyte (PB). Der Terabyte wird durch das Symbol TB dargestellt.

Yobibits (Yib)

Das Yobibit ist ein Vielfaches des Bits (B), eine Einheit des digitalen Informationsspeichers, die von dem annullierenden Multiplizierer Yobi (YI), einem binären Präfix, das 2 80 , vorangestellt ist. Daher 1 Yobibit = 2 80 Bits = 1208925819614629174706176 Bits = 1024 Zebibits (ZIB). Das Yobibit wird durch das Symbol Yibit dargestellt.

Yobibytes (Yib)

Der Yobibyte ist ein Vielfaches des Einheitsbyte (B) für digitale Informationen. Das Präfix Yobi (YI) stellt eine Multiplikation um 1024 8 dar, daher: 1 Yobibyte = 2 80 bytes = 1208925819614629174706176 Bytes = 1024 Zebibytes (ZIB). Die Yobibyte wird durch das Symbol-Yib dargestellt.

Yottabits (yb)

Das Yottabit ist ein Vielfaches des Einheitsbits (B) für digitale Informationen oder Computerspeicherung. Das Präfix Yotta (y) ist im internationalen System von Einheiten (Si) als Multiplizierer von 10 24 (1 Septillion, Kurzwaage) definiert, und daher 1 yottabit = 10 24 BITS = 100000000000000000000000000 Bits = 1000 Zettabits (ZB). Das Yottabit wird durch das Symbol Ybit oder Yb dargestellt.

Yottabytes (yb)

Der Yottabyte ist ein Vielfaches des Einheitsbyte (B) für digitale Informationen. Das Präfix yotta (y) zeigt die Multiplikation durch die achte Leistung von 1000 oder 10 24 und daher ist ein Yottabyte ein Septüllbytes (ein langwaatlicher Quadrillion). Daher 1 yb = 1000 8 bytes = 10 24 bytes = 100000000000000000000000000 Bytes = 1000 Zettabyte (ZB) = 1 Billion Terabyte (TB). Der Yottabyte wird durch das Symbol YB dargestellt.

Zebibits (Zib)

Das Zebibit ist ein Vielfaches des Bits (B), eine Einheit digitaler Informationsspeicherung, die vom standardbasierten Multiplizierer Zebi (ZI), einem binären Präfix, das 2 70 ist. Daher 1 zebibit = 2 70 Bits = 1180591620717411303424 Bits = 1024 Exbibits (EIB). Die Zebibit wird durch das Symbol Zibit dargestellt.

Zebibytes (Zib)

Der Zebibyte ist ein Vielfaches des Einheitsbytes (B) für digitale Informationen. Das Präfix Zebi (ZI) stellt eine Multiplikation um 1024 7 dar, daher: 1 zebibyte = 2 70 bytes = 1180591620717411303424Byte = 1024 exbibytes (EIB). Die Zebibyte wird durch das Symbol Zib dargestellt.

Zettabits (ZB)

Das Zettabit ist ein Vielfaches des Einheitsbits (B) für digitale Informationen oder Computerspeicherung. Das Präfix ZETTA (Z) ist im internationalen System von Einheiten (Si) als Multiplizierer von 10 21 (1 sextillion, kurzes Maßstab) definiert, und daher 1 zettabit = 10 21 BITS = 100000000000000000000000 Bits = 1000 EXABITS (EB). Das Zettabit wird durch die Symbole ZBIT oder ZB dargestellt.

Zettabyte (ZB)

Der ZETTABYTE ist ein Vielfaches des Einheitsbyte (B) für digitale Informationen. Das Präfix ZETTA (Z) zeigt die Multiplikation durch die siebte Leistung von 1000 oder 10 21 im internationalen Einheitssystem (Si) an. Daher 1 ZB = 1000 7 bytes = 10 21 bytes = 1000000000000000000000 Bytes = 1000 Exabyte (EB) = 1 Million Petabytes (PB) = 1 Milliarde Terabyte (TB) = 1 Billion Gigabytes (GB) und 1000 ZB = 1 Yottabyte (YB). Ein Zettabyte ist ein Sextillion Bytes (eine lange Waage-Trilliard). Der Zettabyte wird durch das Symbol ZB dargestellt.

Attomho (A ℧)

Der AttomHo ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix ATTO (A) als Faktor 10 -18 oder 0.00000000000000000001.

Attosiemens (AS)

Die Attosiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix ATTO (A) als Faktor 10 -18 oder 0.00000000000000000001.

Centimho (C ℧)

Das Centimho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert den Präfix centi (c) als Faktor eines Hundertstel- oder 0,01.

Centiemens (cs)

Die Centisiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert den Präfix centi (c) als Faktor eines Hundertstel- oder 0,01.

Decamho (Da ℧)

Das Decamho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix deca (DA) als Faktor von zehn.

Decasiemens (das)

Die Decasiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix deca (DA) als Faktor von zehn.

Dezimho (D ℧)

Der Dezimho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale Eingangssystem (SI) definiert das Präfix deci (d) als Faktor eines Zehntel oder 0,1.

Decisiemens (ds)

Die Dezisiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale Eingangssystem (SI) definiert das Präfix deci (d) als Faktor eines Zehntel oder 0,1.

Examho (E ℧)

Der Prüfung ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix EXA (E) als Faktor 10 18 oder 1000000000000000000.

EXASIEMENS (ES)

Die Exasiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix EXA (E) als Faktor 10 18 oder 1000000000000000000.

Femtomho (F ℧)

Das Femtomho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix FEMTO (F) als Faktor 10 -15 oder 0,00000000000000001.

Femtosiemens (FS)

Die Femtosiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix FEMTO (F) als Faktor 10 -15 oder 0,00000000000000001.

Gigamho (G ℧)

Das Gigamho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Giga (G) als Faktor 10 9 oder 1000000000.

Gigasiemens (GS)

Die Gigasiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Giga (G) als Faktor 10 9 oder 1000000000.

Hektomho (H ℧)

Das Hectomho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfix HECTO (H) als Faktor von einhundert.

Hektosiemens (hs)

Die Hektoiemen ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfix HECTO (H) als Faktor von einhundert.

Kilomho (K ℧)

Der Kilomho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfixkilo (k) als Faktor von tausend.

Kilosiemens (ks)

Die Kiloiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfixkilo (k) als Faktor von tausend.

Megamho (M ℧)

Der Megamho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Mega (M) als Faktor 10 6 oder 1000000.

Megasiemens (MS)

Die Megasiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Mega (M) als Faktor 10 6 oder 1000000.

MHO (℧)

Ein anderer Name für das MHO (℧) ist die Siemens (n). Als wechselseitig von einem Ohm (Ω) ist es das Wort Ohm, das im Vorschlag von Sir William Thomson (Lord Kelvin) im Jahr 1883 rückwärts geschrieben hat.

Micromho (μ ℧)

Das Micromho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Micro (μ) als Faktor 10 -6 oder 0,000001.

Microsiemens (μ s)

Die Microsiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Micro (μ) als Faktor 10 -6 oder 0,000001.

Millimho (M ℧)

Der Millimho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Milli (M) als Faktor eines Tausendstel oder 10 -3 oder 0,001.

Millisiemens (MS)

Die Millisiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfix Milli (M) als Faktor 10 -3 oder 0,001.

Nanomho (n ℧)

Das Nanomho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfix Nano (n) als Faktor 10 -9 oder 0.000000001.

Nanosiemens (ns)

Die Nanosiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfix Nano (n) als Faktor 10 -9 oder 0.000000001.

Petamho (P ℧)

Der Petamho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix PETA (P) als Faktor 10 15 oder 100000000000000.

Petasiemens (ps)

Die Petasiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix PETA (P) als Faktor 10 15 oder 100000000000000.

Picomho (P ℧)

Das Picomho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix PICO (P) als Faktor 10 -12 oder 0,000000000001.

Picosiemens (ps)

Die Picosiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix PICO (P) als Faktor 10 -12 oder 0,000000000001.

Siemens (s)

Die Siemens ist eine SI-abgeleitete Einheit von elektrischer Leitfähigkeit, elektrischer Suszeptanz und elektrischer Anlass. Leitfähigkeit, Suszeptanz und Zulassung sind die Widerstandszwecke, Reaktionen und Impedanz.

Teramho (T ℧)

Der Teramho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Tera (T) als Faktor 10 12 oder 1000000000000.

Terasiemens (TS)

Die Terasiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Tera (T) als Faktor 10 12 oder 1000000000000.

Yoctomho (y ℧)

Das Yoctomho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix yocto (y) als Faktor 10 -24 oder 0.000000000000000000000000000000.

Yoctosiemens (ys)

Die Yoctosiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix yocto (y) als Faktor 10 -24 oder 0.000000000000000000000000000000.

Yottamho (y ℧)

Der Yottamho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix yotta (y) als Faktor 10 24 oder 100000000000000000000000000.

Yottasiemens (ys)

Die Yottasiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix yotta (y) als Faktor 10 24 oder 100000000000000000000000000.

Zeptomho (z ℧)

Das Zeptomho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Zepto (Z) als Faktor 10 -21 oder 0.00000000000000000000001.

Zeptosiemens (ZS)

Die Zeptosiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) zur elektrischen Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Zepto (Z) als Faktor 10 -21 oder 0.00000000000000000000001.

Zettamho (Z ℧)

Der Zettamho ist ein Vielfaches der Einheit MHO (℧) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix ZETTA (Z) als Faktor 10 21 oder 100000000000000000000.

Zettasiemens (ZS)

Die ZettAsiemens ist ein Vielfaches der Einheit Siemens (s) für elektrische Leitfähigkeit. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix ZETTA (Z) als Faktor 10 21 oder 100000000000000000000.

ABOHM (AB Ω)

Der ABOHM ist die abgeleitete Einheit des elektrischen Widerstands im EMU-CGS-System (Zentimeter-Gram-Sekunden) -System von Einheiten, in denen EMU für elektromagnetische Einheiten steht.

Attoohm (A Ω)

Der AttooHM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix ATTO (A) als Faktor 10 -18 oder 0.00000000000000000001.

CentioHm (C Ω)

Das Centiohm ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert den Präfix centi (c) als Faktor eines Hundertstel- oder 0,01.

Decaohm (da Ω)

Der Decaohm ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix deca (DA) als Faktor von zehn.

Deciohm (D Ω)

Das DecioHM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale Eingangssystem (SI) definiert das Präfix deci (d) als Faktor eines Zehntel oder 0,1.

Exaohm (e Ω)

Der EXAOHM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix EXA (E) als Faktor 10 18 oder 1000000000000000000.

Femtoohm (F Ω)

Der FEMTOOHM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix FEMTO (F) als Faktor 10 -15 oder 0,00000000000000001.

Gigaohm (G Ω)

Der GigaOHM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Giga (G) als Faktor 10 9 oder 1000000000.

HECTOOHM (H Ω)

Das HECTOOHM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfix HECTO (H) als Faktor von einhundert.

Kilouhm (K Ω)

Der Kilouhm ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfixkilo (k) als Faktor von tausend.

Megaohm (M Ω)

Der Megaohm ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Mega (M) als Faktor 10 6 oder 1000000.

Microohm (μ Ω)

Das MicroOhm ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Micro (μ) als Faktor 10 -6 oder 0,000001.

Milliohm (M Ω)

Die Milliohm ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Milli (M) als Faktor eines Tausendstel oder 10 -3 oder 0,001.

Nanoohm (n Ω)

Der NANOOHM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Nano (n) als Faktor eines Milliardstels oder 10 -9 oder 0,000000001.

Ohm (Ω)

Das Ohm (Ω) ist die Si abgeleitete Einheit des elektrischen Widerstands, benannt nach deutscher Physiker Georg Simon Ohm.

Petaohm (P Ω)

Der PETAOHM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix PETA (P) als Faktor 10 15 oder 100000000000000.

Picoohm (p Ω)

Der PicooHM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix PICO (P) als Faktor 10 -12 oder 0,000000000001.

Statohm (stat Ω)

Der Statohm ist die Einheit des elektrischen Widerstands im elektrostatischen System von Einheiten, die Teil des CGS-Systems von Einheiten basierend auf dem Zentimeter (cm), Gramm (g) und der zweiten (s). 1 statohm = 8.987551787x10 11 ohms (Ω).

Teraohm (T Ω)

Der TeraMM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Tera (T) als Faktor 10 12 oder 1000000000000.

Volt / Ampere (v / a)

Volt (v) pro Ampere (A) entspricht der Si abgeleiteten Einheit des elektrischen Widerstands des Ohms (Ω). Daher entspricht 1 Volt pro Ampere 1 Ohm. Das Symbol für den Volt pro Ampere ist v / a.

Yoctoohm (y Ω)

Das YOCTOOHM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix yocto (y) als Faktor 10 -24 oder 0.000000000000000000000000000000.

Yottaohm (y Ω)

Der Yottaohm ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix yotta (y) als Faktor 10 24 oder 100000000000000000000000000.

Zeptoohm (Z Ω)

Das ZeptooHM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Zepto (Z) als Faktor 10 -21 oder 0.00000000000000000000001.

Zettaohm (z Ω)

Das ZETTAOHM ist ein Vielfaches der Einheit Ohm (Ω) für den elektrischen Widerstand. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix ZETTA (Z) als Faktor 10 21 oder 100000000000000000000.

Attohenry (Ah)

Die Attohenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix ATTO (A) als Faktor 10 -18 oder 0.00000000000000000001.

Centihenry (CH)

Die Zentihenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert den Präfix centi (c) als Faktor eines Hundertstel- oder 0,01.

Decahenry (DAH)

Die Decahenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix deca (DA) als Faktor von zehn.

Dekihenry (DH)

Die Decihenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale Eingangssystem (SI) definiert das Präfix deci (d) als Faktor eines Zehntel oder 0,1.

Exahenry (EH)

Die Exahenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix EXA (E) als Faktor 10 18 oder 1000000000000000000.

Femtohenry (FH)

Die Femtohenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix FEMTO (F) als Faktor 10 -15 oder 0,00000000000000001.

Gigahenry (GH)

Die Gigahenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Giga (G) als Faktor 10 9 oder 1000000000.

HektoHenry (HH)

Das HektoHenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfix HECTO (H) als Faktor von einhundert. Pro dieser Definition ist ein HECTOHENRY 100 Heinrich.

Henry (H)

Das Henry (H) ist die Si abgeleitete Einheit der elektrischen Induktivität. Wenn ein Strom von 1 Ampere (a), der durch eine Spule fließt, Flussknopf von 1 Weber (WB) dreht, hat diese Spule eine Selbstinduktivität von 1 Henry.

Kilohenry (KH)

Die Kilohenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfixkilo (k) als Faktor von tausend.

Megahenry (MH)

Die Megahenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Mega (M) als Faktor 10 6 oder 1000000.

Microhenry (μ H)

Die Microhenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Micro (μ) als Faktor 10 -6 oder 0,000001.

Millihenry (MH)

Die Millihenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfix Milli (M) als Faktor 10 -3 oder 0,001.

NanoHenry (NH)

Die Nanohenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfix Nano (n) als Faktor 10 -9 oder 0.000000001.

Petahenry (pH)

Die Petahenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix PETA (P) als Faktor 10 15 oder 100000000000000.

Picohenry (pH)

Die Picohenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix PICO (P) als Faktor 10 -12 oder 0,000000000001.

Terahenry (th)

Die Terahenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Tera (T) als Faktor 10 12 oder 1000000000000.

Yoctohenry (yh)

Die Yoctohenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix yocto (y) als Faktor 10 -24 oder 0.000000000000000000000000000000.

Yottahenry (yh)

Die Yottahenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix yotta (y) als Faktor 10 24 oder 100000000000000000000000000.

Zeptohenry (ZH)

Die Zeptohenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Zepto (Z) als Faktor 10 -21 oder 0.00000000000000000000001.

Zettahenry (ZH)

Die Zettahenry ist ein Vielfaches der Einheit Henry (H) zur Induktivität. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix ZETTA (Z) als Faktor 10 21 oder 100000000000000000000.

Atto (a)

ATTO ist ein SI-Einheits-Präfix im metrischen System, das einen Faktor von 10 -18 (sup> oder 0.00000000000000000001 bezeichnet. Es wird durch das Präfix ATTO oder das Symbol A dargestellt.

Centi (c)

CENTI ist ein SI-Einheits-Präfix im metrischen System, das einen Faktor eines Hundertstel bezeichnet. Im Jahr 1793 vorgeschlagen und 1795 angenommen, stammt das Präfix aus dem lateinischen Laufzeitzentum, was hundert bedeutet.

Deca (da)

DECA ist ein Präfix der Dezimal -Si -Einheit im metrischen System, das einen Faktor von zehn bezeichnet. Der Begriff wird aus dem griechischen Wort Déka (Δέκα) abgeleitet, was zehn bedeutet.

Deci (d)

Deci ist ein dezimales SI-Einheits-Präfix im metrischen System, das einen Faktor eines Zehnten bezeichnet. Im Jahr 1793 vorgeschlagen und 1795 angenommen, stammt das Präfix aus dem lateinischen Begriff Dezimus, was zehnter ist.

Exa (E)

EXA ist ein Dezimal-SI-Einheits-Präfix in dem Metriksystem, das 10 18 oder 1000000000000000000 bezeichnet. Es wird durch das Präfix EXA oder das Symbol E dargestellt.

Femto (f)

Femto ist ein SI-Einheit-Präfix im metrischen System, das einen Faktor von 10 -15 bezeichnet. Es leitet sich vom dänischen Wort femten ab, was fünfzehn bedeutet. Es wird durch das Präfix -Femto oder das Symbol f dargestellt.

Giga (G)

Giga ist ein SI-Einheitspräfix im metrischen System, das einen Faktor von einer Milliarde (10 9 oder 1000000000) bezeichnet. Es wird durch das Präfix-Giga oder das Symbol G dargestellt.

Hektar (h)

Hekto ist ein dezimales SI einheitenpräfix im metrischen system, das einen faktor von hundert bezeichnet. Es wurde 1795 als multiplikator eingeführt und kommt vom Griechischen begriff Hekaton (ἑκατόν), was hundert bedeutet.

Kilo (k)

Kilo ist ein Dezimal -SI -Einheit -Präfix im metrischen System, das eine Multiplikation mit tausend (10 3 ) bezeichnet. Das Präfix Kilo wird vom griechischen Wort Chilioi (χίλιοι) abgeleitet, was bedeutet, Tausend. Es wird durch das Präfix Kilo oder das Symbol k dargestellt.

Mega (m)

Mega ist ein SI-Einheits-Präfix in metrischen Systemen von Einheiten, die einen Faktor einer Million bezeichnen (10 6 oder 1000000). Es wird durch das Präfix Mega oder das Symbol M dargestellt.

Micro (µ)

Micro ist ein SI-Einheits-Präfix im metrischen System, das einen Faktor von 10 -6 (ein Millionstel) bezeichnet. Es wird durch das Präfix-Micro oder das Symbol und # 181 dargestellt.

Milli (m)

Milli ist ein SI -Einheit -Präfix im metrischen System, das einen Faktor von Tausendstel (10–3) bezeichnet. Es wird durch das Präfix Milli oder das Symbol m dargestellt.

Nano (n)

Nano ist ein SI-Einheits-Präfix, das ein Milliardstel bedeutet. Dieses Präfix wird hauptsächlich mit dem metrischen System verwendet, wobei dieses Präfix einen Faktor von 10 -9 oder 0.000000001 bezeichnet. Es wird durch das Präfix Nano oder das Symbol N dargestellt.

Eins 1)

Eine, auch Einheit genannt, und die Einheit ist eine Zahl, und eine numerische Ziffer, die verwendet wird, um diese Zahl in Zahlen darzustellen. Es stellt eine einzelne Entität, die Zähleinheit oder Messung dar.

Peta (P)

PETA ist ein dezimales SI-Einheits-Präfix in dem metrischen System, das die Multiplikation um 10 15 kennzeichnet, (100000000000000000). Es wird durch das Präfix PETA oder das Symbol P dargestellt.

Pico (P)

Pico ist ein SI-Einheit-Präfix im metrischen System, das einen Faktor von 10 -12 (0,000000000001) oder eine Billionstel in kurzer Maßstab nomenklatur bezeichnet. Es wird durch das Präfix Pico oder das Symbol P dargestellt.

Tera (t)

Tera ist ein SI-Einheits-Präfix im metrischen System, das die Multiplikation um 10 12 (SUP> oder 1000000000000 (eine Billion-Kurzwaage, eine Milliarde lange Skala) bezeichnet. Es wird durch das Präfix TERA oder das Symbol T dargestellt.

Yocto (y)

YOcto ist ein SI-Einheits-Präfix in dem metrischen System, das einen Faktor von 10 -24 (SUP> oder 0.0000000000000000000000000001 bezeichnet. Es wird durch das Präfix YOCTO oder das Symbol Y dargestellt.

Yotta (y)

Yotta ist das größte Dezimaleinheit Präfix im Metriksystem, das einen Faktor von 10 24 (100000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 aufweist. Es wird durch das Präfix Yotta oder das Symbol Y dargestellt.

Zepto (Z)

Zepto ist ein SI-Einheitspräfix im metrischen System, das einen Faktor von 10 -21 (SUP> oder 0.0000000000000000000000001 bezeichnet. Es wird durch das Präfix Zepto oder das Symbol z.

Zetta (z)

ZETTA ist ein dezimales SI-Einheits-Präfix im metrischen System, das einen Faktor von 10 21 (SUP> oder 10000000000000000000000 darstellt. Es wird durch das Präfix Zetta oder das Symbol Z dargestellt.

Grad Celsius oder Celsius (° c)

Celsius oder Celsius ist eine Skala zur Messungstemperatur, bei der Wasser bei 0 Grad einfriert und bei 100 Grad kocht. Es wird durch das Symbol u. # 176; c.

Grad Delisle (° DE)

Die Delisle-Skala ist eine Temperaturskala, die 1732 vom französischen Astronomen-Joseph-Nicolas-Delisle (1688-1768) erfunden wurde. Der Abschlussgrad ist -2/3 eines Kelvin (k) (oder einem Grad Celsius oder Celsius).

Grad Fahrenheit (° F)

Fahrenheit ist eine Temperaturskala, bei der Wasser bei 32 Grad einfriert und bei 212 Grad kocht. Es wird durch das Symbol u. # 176; f dargestellt.

Degrees Newton (° n)

Die Newton-Skala ist eine vom ISAAC Newton entwickelte Temperaturwaage. Er rief sein Gerät ein Thermometer an, er nannte jedoch nicht die Begriffstemperatur, sondern wählte stattdessen die Verwendung von Wärmegraden (Gradus Caloris).

Grad Rankine (° RA)

Rankine ist ein thermodynamischer (absoluter) Temperaturmaßstab, der nach dem schottischen Ingenieur und dem Physiker William John Macquorn Rankine, der es 1859 vorschlug, benannt hat.

Grad Réaumur (°Ré)

Die Réaumur-Skala, die auch als Oktogesimal-Division bekannt ist, ist eine Temperaturskala, für die die Gefrier- und Siedepunkte von Wasser als 0 bzw. 80 Grad definiert sind.

Grad R ø Mer (° R ø)

Die Rømer-Skala, die auch als Romer oder Roemer bekannt ist, ist eine Temperaturskala, die nach dem dänischen Astronomen Ole Christensen Rømer, der es 1701 vorschlug, benannt hat.

Kelvin (k)

Kelvin ist eine absolute thermodynamische Temperaturskala, in der die Größe der Celsius-Skala entspricht, was eine Änderung eines Grades Celsius mit einer Erhöhung eines Kelvin entspricht.

Abvolt (ABV)

Der ABVolt (ABV) ist die Einheit der Potentialdifferenz im CGS-EMU-Einheitensystem. Es entspricht 10 –8 Volt (V) im Si -System und 1/c cgs statvolt (STATV) ≈ 3,3356 × 10 –11 statvolt im cgs-ESU-System.

Attovolt (AV)

Der Attovolt ist ein Vielfaches der Gerätespannung (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix ATTO (A) als Faktor 10 -18 oder 0.00000000000000000001.

Centivolt (CV)

Der Centivolt ist ein Vielfaches der Einheit Volt (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert den Präfix centi (c) als Faktor eines Hundertstel- oder 0,01.

Decavolt (DAV)

Das DecAvolt ist ein Vielfaches der Unit Volt (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix deca (DA) als Faktor von zehn.

Decivolt (DV)

Der DECIVOLLT ist ein Vielfaches der Gerätespannung (V) für Spannung. Das internationale Eingangssystem (SI) definiert das Präfix deci (d) als Faktor eines Zehntel oder 0,1.

Exavolt (eV)

Das EXavolt ist ein Vielfaches der Gerätespannung (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix EXA (E) als Faktor 10 18 oder 1000000000000000000.

Femtovolt (FV)

Der Femtovolt ist ein Vielfaches der Spannungsspannung (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix FEMTO (F) als Faktor 10 -15 oder 0,00000000000000001.

Gigavolt (GV)

Das Gigawolt ist ein Vielfaches der Einheit Volt (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Giga (G) als Faktor 10 9 oder 1000000000.

Hektovolt (HV)

Der Hektovolt ist ein Vielfaches der Gerätespannung (V) für Spannung. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfix HECTO (H) als Faktor von einhundert.

Kilovolt (KV)

Der Kilovolt ist ein Vielfaches der Unit Volt (V) für Spannung. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfixkilo (k) als Faktor von tausend.

Megavolt (MV)

Der Megavolt ist ein Vielfaches des Geräts Volt (V) für Spannung. Das internationale Systemsystem (SI) definiert das Präfix Mega (M) als Faktor einer Million oder 10 6 oder 1000000.

Microvolt (μ v)

Der Microvolt ist ein Vielfaches der Gerätespannung (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Micro (μ) als Faktor eines Millionsten oder 10 -6 oder 0,000001.

Millivolt (MV)

Der Millivolt ist ein Vielfaches der Gerätespannung (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Milli (M) als Faktor eines Tausendstel oder 10 -3 oder 0,001.

Nanovolt (NV)

Der Nanovolt ist ein Vielfaches der Gerätespannung (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Nano (n) als Faktor eines Milliardstels oder 10 -9 oder 0,000000001.

Petavolt (PV)

Das Petavolt ist ein Vielfaches der Einheit Volt (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix PETA (P) als Faktor 10 15 oder 100000000000000.

Picovolt (PV)

Der Picovolt ist ein Vielfaches der Gerätespannung (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix PICO (P) als Faktor 10 -12 oder 0,000000000001.

Statvolt (statv)

Der StatVolt ist eine Einheit des Spannung und des elektrischen Potentials, das in den Einheiten von CGS-ESU und Gaußschen Einheiten verwendet wird. In Bezug auf seine Beziehung zu den SI -Einheiten entspricht ein StatVolt genau C cgs 10 –8 Volt (v) oder 299,792458 Volt.

Teravolt (TV)

Das Teravolt ist ein Vielfaches der Einheit Volt (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Tera (T) als Faktor 10 12 oder 1000000000000.

Volt (v)

Der Volt (V) ist die abgeleitete Einheit für elektrische Potential, elektrische Potentialdifferenz (Spannung) und elektromotorische Kraft. Es ist nach dem italienischen Physiker Alessandro Volta (1745-1827) benannt.

Yoctovolt (yv)

Der Yoctovolt ist ein Vielfaches der Gerätespannung (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix yocto (y) als Faktor 10 -24 oder 0.000000000000000000000000000000.

Yottavolt (yv)

Das Yottavolt ist ein Vielfaches der Unit-Spannung (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix yotta (y) als Faktor 10 24 oder 100000000000000000000000000.

Zeptovolt (ZV)

Der Zeptovolt ist ein Vielfaches der Gerätespannung (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix Zepto (Z) als Faktor 10 -21 oder 0.00000000000000000000001.

Zettavolt (ZV)

Das ZETTAVOLT ist ein Vielfaches der Gerätespannung (V) für Spannung. Das internationale System von Einheiten (SI) definiert das Präfix ZETTA (Z) als Faktor 10 21 oder 100000000000000000000.

×

App

Check out our free app for iOS & Android.

For more information about our app visit here!

Add to Home Screen

Add Math Converse as app to your home screen.

App

Check out our free desktop application for macOS, Windows & Linux.

For more information about our desktop application visit here!

Browser Extension

Check out our free browser extension for Chrome, Firefox, Edge, Safari, & Opera.

For more information about our browser extension visit here!

Welcome to Math Converse

Placeholder

Placeholder

Cite This Page

QR Code

Take a photo of the qr code to share this page or to open it quickly on your phone:

Share

Cite Page
Email
Facebook
Twitter
WhatsApp
Reddit
SMS
Skype
Line
Google Classroom
Google Bookmarks
Facebook Messenger
Evernote
Telegram
Linkedin
Pocket
Douban
WeChat
MySpace
Trello
QR Code